Freunde und Förderer byzantinisch-orthodoxer Tradition und Spiritualität
in der Benediktinerabtei Niederaltaich

Ein herzliches Willkommen auf unserer Website.

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch und laden Sie ein, sich etwas umzuschauen. Auch für Kritik sind wir jederzeit offen; unsere Kontaktdaten finden Sie auf dieser Seite unten.


Nachrichten vom Förderverein

 


Hochfest der Herabkunft des Heiligen Geistes auf die Apostel

Am Freitag vor dem Hochfest feiern wir den Festabschluss von Himmelfahrt des Herrn.

 

Die Vigil zu Pfingsten feiern wir am Vortag,, der auch dem Gedächtnis aller Verstorbenen gewidmet ist,  um 19:15 Uhr. Am Festtag beginnt die Göttliche Liturgie wie üblich um 09:30 Uhr, und um 17:00 (!) Uhr beten wir die sog. Kniebeugungsvesper.

 

Troparion und Kondakion zum Hochfest können Sie hier nachlesen, ebenso  die "Kniebeugungsgebete" aus der Vesper des Pfingstsonntags.

 

Die Mitgliederversammlung des Fördervereins findet traditionell am Pfingst-Sonntag um 14:30 Uhr im St.-Benedikt-Raum der Abtei statt.

Ergebnis der Wahlen zum Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung am 05. Juni 2022 wurde der 1. Vorsitzende, Herr Wolfgang Tischer, der das Amt seit Gründung des Vereins 32 Jahre lang innehatte und nicht mehr kandidierte, gebührend verabschiedet. Herr Tischer wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt, seine Ehefrau Ingrid Tischer, die ebenfalls Gründungsmitglied ist und im Hintergrund als Motor wirkte, zum Ehrenmitglied.

Nachfolgerin als 1. Vorsitzende ist Frau Cordula Dörfer; die übrigen Vorstandsmitglieder (Abt Dr. Marianus Bieber als 2. Vorsitzender, Frau Dagmar Warsönke als 3. Vorsitzende, Herr Rainer Griek als Schriftführer und Herr Reinhard Rößler als Schatzmeister) wurden in ihren Funktionen wiedergewählt.

Die Geschäftsstelle bleibt wie bisher in Grafrath.


 

Den aktuellen Plan für die byzantinischen Gottesdienste können Sie hier herunterladen.