Freunde und Förderer byzantinisch-orthodoxer Tradition und Spiritualität
in der Benediktinerabtei Niederaltaich

 Christus ist auferstanden! Er ist wahrhaft auferstanden!

 

Allen Besuchern wünschen wir den Segen unseres auferstandenen Herrn, Gottes und Erlösers.


Nachrichten vom Förderverein

 


Hochfest der Herabkunft des Heiligen Geistes auf die Apostel

Am Freitag vor dem Hochfest feiern wir den Festabschluss von Himmelfahrt des Herrn.

 

Die Vigil zu Pfingsten feiern wir am Vortag,, der auch dem Gedächtnis aller Verstorbenen gewidmet ist,  um 19:15 Uhr. Am Festtag beginnt die Göttliche Liturgie wie üblich um 09:30 Uhr, und um 17:00 (!) Uhr beten wir die sog. Kniebeugungsvesper.

 

Troparion und Kondakion zum Hochfest können Sie hier nachlesen, ebenso  die "Kniebeugungsgebete" aus der Vesper des Pfingstsonntags.

 

Die Mitgliederversammlung des Fördervereins findet traditionell am Pfingst-Sonntag um 14:30 Uhr im St.-Benedikt-Raum der Abtei statt.

Hochfest der Himmelfahrt unseres Herrn Jesus Christus

Am Vortag dieses Hochfestes ist der Festabschluss von Ostern.

 

Die Vigil zu Himmelfahrt wird Mittwoch um 19:15 Uhr gefeiert, die Göttliche Liturgie am Festtag um 09:30 Uhr.

 

Troparion und Kondakion können Sie hier nachlesen.


 

Den aktuellen Plan für die byzantinischen Gottesdienste können Sie hier herunterladen.