Die nächsten beiden Hochfeste fallen zusammen

Am 25. März feiern wir das Hochfest der Verkündigung der Geburt Christi an die Gottesgebärerin. In diesem Jahr fällt dieser Termin mit dem Hochfest des Einzugs des Herrn in Jerusalem - Palmsonntag - zusammen.

 

Wie üblich wird die Vigil am Vortag - diesmal dem Lazarus-Samstag - gefeiert. Am Sonntag beginnt die Göttliche Liturgie des heiligen Johannes Chrysostomus um 09:30 Uhr.